Das Essen ist gut in schlechten Zeiten

mit Keine Kommentare

Teatro gute Küche in schlechten Zeiten

 

Winter 1940. Mussolini, in seiner berühmten Rede von 18 November, er erklärte,: ”Wir werden den Rücken nach Griechenland brechen”.

Tausende wurden aus ihren Häusern gerissen, von ihren Jobs, von ihren Wurzeln: Guido, ein junger Koch, ist ein solcher. Sie kämpfen nicht an der Front, auf dem Schlachtfeld, aber kochen die faschistische Armee Abhängigkeiten. Während des Gottesdienstes wird durch verschiedene Küchen zu gehen und Mahlzeiten zubereiten für andere Mäuler zu stopfen, die oft entkommen. Das einzige Ziel ist, nach Hause zu gehen, Villa Santa Maria, und erneut seine Familie, zu seinen Wurzeln, zu seiner Küche.

Das Theater Company FORGE ZERO

Geschenke

Das Essen ist gut in schlechten Zeiten

Eine Produktion Forge Null

Ursprünglicher Text Francesco Battaglia

Regie Matthew Finamore

Regieassistent Olga Galieri

Schauspieler Andrea Carriero, Lorenzo Guerrieri, Paul Madonna, Sara Giannelli

Kostüme Julia Menaspà

Regie Hinweise

Die Show wurde aus der Notwendigkeit geboren, um die Geschichte eines Soldaten aus einer neuen Perspektive betrachtet zu erzählen: zu kochen. Die Schrecken des Krieges, erzählt und dargestellt mehrmals, Hier ist es mit ungewöhnlichen Linsen Küche ausspioniert. Guido, bevor ein Soldat zu sein, ist ein Koch, aber trotz nicht am Leben nie die erste Zeile des Schlachtfeld, noch atmet die Qual jener Jahre.

Alle Charaktere, die Guido während der Angelegenheit treffen werden von drei anderen Akteuren vertreten, die abwechselnd in mehr als zehn Rollen in einer Art Wirbelwind von Gerüchten, Dialekte, Sprachen und Kulturen (auch kulinarische). In der Show gibt es keinen Versuch einer Gesamt Mimikry oder Realismus szenische und die gleichen Akteure scheinen nie wirklich von der Bühne; In der Tat werden die Änderungen in der Öffentlichkeit zu sehen sein, die vor ihren Augen die Schauspieler in verschiedenen Charaktere umgewandelt werden.

Das Guido-Abenteuer ist eine Reise, ein Leck, ein ständiger Versuch, nach Hause zurückzukehren,, so dass er von seiner Uniform endlich ausgezogen und wieder Zivil und Schürze tragen. Das Guido könnten wir moderne Odyssee beschreiben, in der die “Heimkehr” Es endet nicht Nell'accezione die geographische Bezeichnung, aber das ist als eine kontinuierliche äußere und innere Kampf in einem Versuch konfiguriert wiederzuerlangen, bei der Zerstörung eines Weltkrieges, der Geruch und Geschmack “Haus”.

wenn, Taube, Informationen

von 13/06/2019 al 15/06/2019
Theater Dokumente
Via Nicola Zabaglia, 42 – Roma (RM)
Testaccio

ZAHLEN FÜR FAMILIEN ABEND
Stunden:
13 Juni Stunden 21:00
14 Juni Stunden 21:00
15 Juni Stunden 18:00

Info und Reservierungen:
tel. 331 1062629
fucina0@gmail.com
FB-Seite und Instagram: Forge Null

Quelle: https://www.oggiroma.it/eventi/spettacoli/cucina-buona-in-tempi-cattivi/47584/