Das Butterfly House. wirklich, Leben und Bilder

mit Keine Kommentare

Das Butterfly House in Rom

 

von 23 März bis 9 Juni wieder geöffnet butterfly House Via Appia Pignatelli 450. Im tropischen Gewächshaus Einladung ein Muss für alle Liebhaber eines der heikelsten und faszinierende Ausdrucksformen der Natur.

Hinter einer der reichsten archäologischen Stätten in der Hauptstadt und Regionalpark Via Appia, die zusammen mit dem Stadt Rom ist unter der Schirmherrschaft, wir werden ein Paradies des Friedens und des Wohlstands finden sich mit dem Charme wieder zu beleben.

Im Garten können Sie Hunderte von Schmetterlingen in Freiheit bewundern, nach ihrem eigenen Lebenszyklus. Der Weg absolut charmant, wobei der Lebensraum reproduziert, Es erlaubt Ihnen zu sehen, einige der spektakulärsten Schmetterlinge in der Welt schließen. Es scheint völlig in der Magie und Schönheit getaucht werden. Bunte oder durch perfektes Design erinnert an Gnade und zarte Überraschung.

 

diese von 2019 ist die dritte Auflage dass, Nach dem Erfolg der beiden vorangegangenen, Es wird von der ersten der Schmetterlinge Orto angereichert. Die Ausstellung sieht die Anwesenheit der angenehmsten zu einheimischen Schmetterlinge Pflanzen. Der interessante Aspekt wird auch durch die Anwesenheit von schlüsselfertigen Anlagen für unsere Ernährung gegeben, da wird der Zweck sein, zusätzlich zu dem einen Ort zu realisieren, wo Schmetterlinge ernähren, auch eine Oase zu schaffen, Gemüse und Kräuter wachsen.

Wandern zwischen den lebhaften und flatternden Flügeln, sie durch die Blätter der Pflanzen entdeckt zusammen mit Biologen und Entomologen Besucher führen, Es wird auch kognitive Erfahrung sehr anregend sein. tatsächlich, wie der Biologe Förderer dieser Initiative angegeben Eleonora AlescioDie Schmetterlinge sowie als zu den bunten und schönen Tieren in der Welt, Umweltindikatoren sind, die mit ihrer Anwesenheit oder Abwesenheit der Gesundheit der Umwelt zeigen. Das Ziel von The Butterfly House ist dieses wichtige Konzept zu kommunizieren ". Beachten Sie die Raupen und Puppen von Schmetterlingen, wahrhaft magischer Ort, wo das Insekt Metamorphose nimmt, oder Kokons von Motten, und berühren vielleicht die Seide des Kokons selbst, Es wird eine Erfahrung des engen Dialogs mit anderen Lebewesen.

Die Umgebung wird auch durch die Anwesenheit von anderen Insekten, wie angereicherte Stabheuschrecken, die Blatt Insekt, die Zischen Kakerlaken Madagaskar, die Riesen-Tausendfüßler e Die Ernteameisen. die butterfly House, dann, gemässer und Spaß Bildungs ​​Ort, der uns mit der Natur bewusst unser Zusammenleben mehr machen.

 

Eine Erkundung für große und kleine, wo man von Emotionen begleitet sein können, erlebt das Wunder und die bezaubernden Tiere Wunder, und vielleicht entspannen, in dem Rastplatz oder im Innen mit dem Erfrischungspunkt, so dass sich ein Frühlingstag der Harmonie.

 

Info, Fahrplan und Preise

DAS HAUS SCHMETTERLINGSTAL. WIRKLICH, LIVE AND FREE

von 23 März bis 9 Juni wieder geöffnet butterfly House, Appia Pignatelli 450

Stunden: Von Montag bis Freitag h 9-13 e h 15-19, Sabbat, Sonn- und Feiertage h 9-19

Letzte halbe Stunde vor Schließung

Eintrittskarte: € 6 voll, € 4 reduziert (dai 4 zu 12 Jahre), € 5 für die Inhaber von

Karte Freunde des Appia Antica Park

Tel: +39 380 7851349, info@lacasadellefarfalleonline.it